Verkäufer/-in

Anbieten und Verkaufen von Waren und Dienstleistungen, Informieren und Beraten der Kunden, auch in einer Fremdsprache, Einsetzen von Warenkenntnissen, Platzieren und Präsentieren der Waren im Verkaufsraum, Mitwirken bei Werbemaßnahmen, Bedienen und Abrechnen der Kasse sowie Abwickeln des Zahlungsverkehrs, Kontrollieren und Pflegen von Warenbeständen, Mitwirken bei der Warenannahme und -kontrolle, Auszeichnen und Lagern der Waren, Nutzen warenwirtschaftlicher Kennziffer, team-, kunden- und prozessorientiertes Arbeiten, Anwenden von Informations- und Kommunikationstechniken, Berücksichtigen von Aspekten der Nachhaltigkeit, Verkäuferinnen und Verkäufer verfügen über vertiefte Qualifikationen in einem der Bereiche: Sicherstellung der Warenpräsenz, Beratung von Kunden, Kassensystemdaten und Kundenservice sowie Werbung und Verkaufsförderung. Verkäufer und Verkäuferinnen sind in Handelsunternehmen mit unterschiedlichen Größen, Betriebsformen und Sortimenten tätig. Die Verkaufstätigkeit ist der Mittelpunkt ihres kaufmännischen Aufgabenfeldes.

Quelle: BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung

Voraussetzungen

> 4 1/2 Jahre Berufserfahrung
(nur für Externenprüfung)

Unterrichtsform

Bundesweit online mit fachqualifizierten Dozenten

Seminarkosten und Förderung

Staatliche Förderung möglich, lesen Sie hier mehr Informationen

Dauer

6 Monate Vollzeit, 9 Monate Teilzeit (Externenprüfung)
120 Std. à 45 min. innerhalb von 3 Monaten (Azubis)

Abschluss

IHK-Berufsabschluss

Termin

Laufender Einstieg

Schulungsanfrage