Externenprüfung – Florist (IHK)

Ein Florist (IHK) hat folgende Aufgabengebiete: Gestalten von Pflanzen- und Blumenschmuck, Beraten und Bedienen von Kunden/Verkaufsförderung, Bestimmen, Einordnen, Versorgen und Pflegen von Pflanzen und Pflanzenteilen, Planen von Arbeitsabläufen, Bedienen und Pflegen von Werkzeugen, Geräten und Maschinen, Anwenden berufsbezogener rechtlicher Vorschriften, Abgabe von Pflanzenschutzmitteln im Fachhandel, Beschaffen und Lagern von Waren (Einkauf, Warenannahme, Lagerung, Bestandsüberwachung) Kaufmännische Steuerung und Kontrollle, Umweltschutz und rationelle Energieverwendung.

Start der Weiterbildung Jederzeit

Sie arbeiten vor allem in Blumenfachgeschäften. Darüber hinaus können sie überall Beschäftigung finden, wo es um die Vermarktung von Pflanzen geht, z.B. in Gärtnereien, in größeren Einzelhandelsunternehmen mit entsprechenden Verkaufsabteilungen und im Blumengroßhandel.

Quelle: BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung

Externenprüfung – Florist (IHK) - Weiterbildung

Unsere Weiterbildungen sind eine Investition in die eigene Zukunft. Durch sie erweiterst du dein Wissen und deine Fähigkeiten und verbesserst so deine  Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Worauf wartest du noch?

Florist
Florist
6 Monate Vollzeit, 9 Monate Teilzeit
IHK-Berufsabschluss
> 4 1/2 Jahre Berufserfahrung und Zulassung der zuständigen Kammer
Bundesweit online mit fachqualifizierten Dozenten
Über Bildungsgutschein der Arbeitsagenturen und JobCenter (§ 81 SGB III), Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften und Knappschaften. Erhalte hier mehr Informationen.
oder
Scroll to Top