Personalfachkaufleute

Wer ein Unternehmen führt, kann sich nicht um alles kümmern. Das Personalwesen wird daher oft von der Geschäftsführung an fähige Personaler abgegeben. Personalfachkaufleute erfüllen genau diesen Job. Vergütungshöhen, Urlaubs- und Krankentage sowie Arbeitszeiten werden von Personalfachkaufleuten erfasst und entsprechend ausgewertet, damit gute Leistungen von Mitarbeitern honoriert und schlecht sanktioniert werden können.

Die Weiterbildung ermöglicht es Ihnen, neue spannende Aufgaben im Bereich des Personalwesens zu übernehmen. Mit der Kombination aus umfangreichem Fachwissen auf Bachelorniveau und praktischer Erfahrung werden Sie zu einer beliebten Führungskraft im Personalmanagement. Personalfachkaufleute verstehen sich oft als Dienstleister, die leistungsstarken Unternehmen bei der Strukturierung ihrer Personalwirtschaft helfen.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen zur Zulassung zur Prüfung vor der IHK finden Sie hier

Unterrichtsform

Bundesweit online mit fachqualifizierten Dozenten

Seminarkosten und Förderung

3.450,-€ - Staatliche Förderung möglich, lesen Sie hier mehr Informationen

Dauer

18 Monate - berufsbegleitend jeweils Dienstags und Donnerstags von 18:00 - 21:15 Uhr.

Abschluss

IHK-Zertifikat

Termin

05.04.2022

Schulungsanfrage