Industriekaufleute

Stellen Sie sich vor, Sie müssen Aufgaben aller Bereichen übernehmen. Personalmanagement, Marketing, Controlling, Einkauf, Vertrieb, Rechnungswesen. Denn so haben Sie eine gute Vorstellung vom Beruf der Industriekaufleuten. Industriekaufleute sind die Allrounder im Betrieb, kennen alle Bereiche des Unternehmens und können in diesen mitarbeiten. Vielfältiger kann ein Berufsumfeld wohl kaum sein.
Durch die vielseitigen Kompetenzen sind Industriekaufleute auch äußerst begehrt bei Unternehmen jeder Größe und haben in diesen gute Aufstiegschancen. Mit der Externenprüfung haben Sie die Chance, von der ungelernten Hilfskraft zum qualifizierten Industriekaufmann/-frau zu werden und selbst in dieses vielfältige Berufsleben einzusteigen.

Quelle: BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung

Voraussetzungen

> 4 1/2 Jahre Berufserfahrung
(nur für Externenprüfung)

Unterrichtsform

Bundesweit online mit fachqualifizierten Dozenten

Seminarkosten und Förderung

Staatliche Förderung möglich, lesen Sie hier mehr Informationen

Dauer

6 Monate Vollzeit, 9 Monate Teilzeit (Externenprüfung)
120 Std. à 45 min. innerhalb von 3 Monaten (Azubis)

Abschluss

IHK-Berufsabschluss

Termin

Laufender Einstieg

Schulungsanfrage