Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Zielgruppe sind Personen, die als Ausbilder in einem Unternehmen oder als Dozent im Weiterbildungsbereich tätig sein wollen und sich zu diesem Zweck auf die Ausbildereignungsprüfung vor der IHK vorbereiten.

Lernziele
In dem Lehrgang „Ausbildung der Ausbilder AEVO“ lernen die Teilnehmenden

  • Arbeitsgruppen zu moderieren
  • Diskussionen zu leiten
  • Wertvolle Soft Skills und pädagogische Schlüsselqualifikationen zu vermitteln
  • alle rechtlichen, pädagogischen und methodischen Grundlagen
  • Vorbereitung auf die Arbeit mit Auszubildenden im Unternehmen

Lerninhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirkenAusbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen
  • Rechtsgrundlagen

Voraussetzungen

Freude am Ausbilden

Unterrichtsform

Bundesweit online mit fachqualifizierten Dozenten

Seminarkosten und Förderung

940,-€ / Über Bildungsgutschein der Arbeitsagenturen und JobCenter (§ 81 SGB III), Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften und Knappschaften. Wir beraten Sie gerne!

Dauer

40 UE

Abschluss

Bezeichnung Ausbilder / Teilnehmerzertifikat

Termin

Termin auf Anfrage

Schulungsanfrage